Aktuelles  

Zukunftstag für Mädchen und Jungen

Weiterlesen...

NWZ-Projekt "Lesen und Schreiben verbindet"

Weiterlesen...
   

Seitenübersicht  

   

Login  

   

Jannis

Der Orientierungslauf hat viel Spaß gemacht und es gab insgesamt sechs Missionen:

1. Mission (Knobelaufgaben): Wir mussten an einem Schild beim Bäcker die Brötchen zählen und dann die richtige Antwort auf einen Zettel schreiben. Danach mussten wir uns eine Unterschrift von Frau Callesen holen. 

2. Mission (Zielschießen): Das Zielschießen war in der Turnhalle bei Herrn Linke. Als erstes musste man einen Basketball in einen Korb werfen und dann musste man einen Hallenfußball in einen Hocker schießen.

3. Mission (Kistenlauf): Bei dem Kistenlauf musste man auf vier Kisten vom Start bis zum Ende kommen. Das war eigentlich ganz einfach mit drei Leuten.

4. Mission (Dino-Car-Race): Einer hatte einen Augenschutz um, so dass er nichts mehr sehen konnte. Die anderen mussten dem Fahrer sagen, wohin und wie schnell er fahren sollte.

5. Mission (Detektivgespür): Bei dieser Aufgabe musste man zwei farbige Karten suchen. Wenn man sie gefunden hat, war die Aufgabe erfolgreich gelöst. 

6. Mission (Gegenstände suchen): Die letzte Mission war auf einem Spielplatz. Dort mussten wir verschiedene Sachen suchen und sie in ein Kreuzworträtsel einfügen. 

Mir hat der Lauf sehr gut gefallen. Das Einzige, was nicht ganz so gut war, war das kalte Wetter.

   
© 2013 - Heinz Neukäter Schule