Aktuelles  

Zukunftstag für Mädchen und Jungen 2019

Weiterlesen...

NWZ-Projekt "Lesen und Schreiben verbindet"

Weiterlesen...
   

Seitenübersicht  

   

Login  

   

Justin I.

Am Morgen um 8:10 Uhr haben wir zusammengesetzt mit der HS1 und den Orientierungslauf besprochen.

Herr Abels hat was zu trinken besorgt und hat einen Applaus bekommen.

Bei Herrn Linke haben sich viele Kinder bedankt, weil er die Sachen in der Turnhalle aufgebaut hat.

Es waren 6 Gruppen: Gelb, orange, grün, rosa, hell-und dunkelblau. In fast jeder Gruppe waren 3 Kinder, eine jedoch mit 4 Kindern.

Um 8:30 Uhr ging es los mit den 6 Stationen. Herr Linke hat das „Zielschießen“ gemacht. Man muss 30Punkte beim Werfen und 30 Punkte beim schießen erreichen.

Man musste sich beeilen damit die anderen aus der Gruppe schneller drankamen.

Wenn mussten dann so schnell wie möglich zur Schule rennen, laufen oder joggen.

Beim „Detektivgespür“ musste die Gruppe z.B. hellblaue Karten suchen. „ Stück musste man suchen.

Jede Gruppe musste seine Farben suchen.

Die „Kistenüberquerung ging leicht: Man musste einen Fluss überqueren aus Lava. Ein Schüler musste auf eine Kiste, der nächste Mitschüler kam mit auf die Kiste und nahm die nächste mit. Man hatte 3 oder 4 Kisten zur Verfügung. Das ging so lange bis man im Ziel war.

Wenn einer den Boden berührte, musste man von vorne beginnen.

Bei dem „Aufklärungskommando“ musste man 6-8 Sachen suchen, z.B. Tischtennisplatte, Rutsche, Schaukel, Gewächshaus, Wippe und Sandkasten.

Es gab auch noch eine Knobelaufgabe: Man sollte die Brötchen oder Vögel zählen und so schnell wie möglich wieder zurück zur Schule.

Das „Dinocar-Race“ war ein bisschen schwieriger: Man setzte sich auf ein Kettcar und bekam die Augen verbunden. Die Partner musste sagen wo man hinlenken sollte.

Am Ende wurde aufgeschrieben welchen Platz man hat.

Orange war erster, 2. war hellblau, dann als drittes dunkelblau, als viertes rosa, als 5. gelb und als 6. grün.

Dann wurde eine Belohnung ausgeteilt.

Allen hat es Spaß gemacht.

   
© 2013 - Heinz Neukäter Schule